Gottesdienst 25.04.2021

April um 10.30 Uhr !!! Am sechsten (und letzten) Sonntag der Fastenzeit feiern wir das helle Fest des Eintritts des Herrn in Jerusalem.

Es ist diese Feier der Hoffnung und des Triumphs des Geistes des jüdischen Volkes über ihren religiösen Fanatismus und den Wunsch, die Unterdrückung der römischen Herrschaft gewaltsam zu stürzen, die die Hoffnung der Christen vor den sogenannten weckt Eine leidenschaftliche Woche. Diese Woche war die letzte im irdischen Leben Jesu von Nazareth.

Daher ist es sehr interessant (und lehrreich), von seinem geliebten Jünger und Evangelisten Johannes über die Ereignisse des letzten Sonntags Jesu zu hören (Kapitel 12, Verse 1-18).