Перший Константинопольський Собор 381 року Автор: Анонім - Bibliothèque nationale de France, Суспільне надбання (Public Domain), https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1296349

Gottesdienst 08.08.2021

Am 8. August, den Sonntag des Gedenkens an das letzte, siebte Ökumenische Konzil, hörten wir aus der Evangeliumlesung des Apostels Matthäus (Kapitel 9, Vers 27-35) über die Fortsetzung der wundersamen Heilung von  verschiedenen Krankheiten und Leiden durch Jesus von Nazareth.

Aus dieser Lesung könnte bei uns (den aufmerksamen Hörer/Leser der Heiligen Schrift) einige Fragen hervorkommen:

1. Warum litt ausgerechnet diese  Person unter Krankheit/ Leiden?
2. Kann Gott den Menschen wegen seiner Verfehlungen bestrafen?
3. Woran sollte ein Leidender glauben und was sollte er tun, um wieder Gesund bzw. sein geistiges Leiden los werden?