Gottesdienst 02.10.2022

Am 2. Oktober, den Sonntag wendeten wir uns in unserem Gottesdienst noch einmal dem Zeichen (und der Bedeutung für uns) des Kreuzes nach den Worten Jesu Christi zu, basierend auf der Lesung aus dem Evangelium des Apostels Markus (8:34-9:1).

 Wie sollen wir die Bedeutung der Worte des Heilands verstehen: „... wer mir nachfolgen will, der verleugne sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach“?